Noch zum Jahresende drängen südliche Einflüsse in die Domstadt, denn drei aufsehenerregende Neueröffnungen schaffen Arbeitsplätze und bringen mediterranes Flair nach Köln. Hauptakteur im Bereich Gastronomie ist der Erfolgsgastronom Kent Hahne. Mit einer Investitionssumme von 1,4 Millionen Euro begann er 2010 als Franchisenehmer der L´Osteria auf der Hahnenstrasse. Nun kommt ein weiterer Standort im Gürzenich Quartier…