Sganarell und andere Eifersuchtsszenarien von Molière Wenn man ein menschliches Prachtexemplar ist wie Sganarell, braucht man sich nicht um sein Liebesglück zu sorgen. Meint zumindest Sganarell. Als aber seine Liebste beginnt, ungehemmt fremde Porträts anzuschmachten, und ihn gleichzeitig selbst der Untreue mit der schönen Celia beschuldigt, ist es doch an der Zeit, sich ein paar…