Schloss Bensberg Supersports Classics 30. Juni bis 2. Juli 2017

Sports Cars Only! -Kombination von klassischen und modernen Sportwagen machen die Schloss Bensberg Supersports Classics 2017 zu einem einmaligen Event

DMSB-Praesident-Hans-Joachim
DMSB-Praesident-Hans-Joachim

Mit ihrer Dynamik und ihren aufregenden Formen sorgen Sportwagen bei fast allen Automobilliebhabern für beschleunigten Pulsschlag. Es ist genau diese besondere Faszination, aus der die Idee zu einer außergewöhnlichen Inszenierung entsprang. Vom 30. Juni bis 2. Juli 2017 präsentieren das Althoff Grandhotel Schloss Bensberg und die AUTO ZEITUNG sowie Classic Cars ein Event, das es in dieser Form noch nie gegeben hat: die Schloss Bensberg Supersports Classics – eine klassische Rallye nur für Sportwagen, in Kombination mit einem Concours. Flankiert wird die Veranstaltung von einer exklusiven Sonderschau: Zahlreiche Automobilhersteller wie Alpine, AMG, Aston Martin, Audi, Bentley, BMW, Ferrari, Ford, Jaguar, Lamborghini, McLaren, Mercedes, Porsche und Ruf präsentieren Ihre aktuelle Sportwagenmodelle. Wer also sowohl klassische als auch moderne Sportwagen liebt, wird auf Schloss Bensberg voll auf seine Kosten kommen.

Von solch einem PS-starken Event fühlen sich natürlich auch Rennlegenden und VIP’s magisch angezogen. Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck (Sieger 24 Stunden von Le Mans, Deutscher Tourenwagen-Meister, ehemaliger Formel 1Pilot), Deutschlands erfolgreichster Tourenwagen-Fahrer Klaus Ludwig  („König Ludwig“), Marc Lieb (FIA-Langstrecken Weltmeister, Le Mans-Sieger 2016)und Karl Wendlinger (ehemaliger Formel 1- Pilot und FIA-GT-Fahrer) haben sich ebenso angekündigt wie Tatort-Kommissar und Sportwagen-Fan Richie Müller. Er startet sogar mit einem Fan von der Poleposition zu einer Rundfahrt im Porsche 911 GT3 (Bewerbungen unter: autozeitung.de/sbsc).

Mercedes c111 Bensberg Classics
Bei den Klassikern werden unter anderen Ikonen, wie der leider nie in Serie gegangene Mercedes-Benz C111 V8-Prototyp dabei sein.

Bei den Klassikern werden unter anderen Ikonen, wie der Porsche 918 Hybrid (knapp 900  PS), und der leider nie in Serie gegangene Mercedes-Benz C111 V8-Prototyp dabei sein. Im Neuwagenbereich dürften Modelle, wie der Porsche 911 GT3, der Mc Laren P1(916 PS) oder der Lamborghini Aventador S für erhöhten Pulsschlag sorgen.

SBSC Ralley / Prosche Speedster 356
SBSC Ralley / Porsche Speedster 356 © Schloss Bensberg Supersports Classics

Das Event – Athletik trifft Ästhetik.

Am Abend des 30. Juni 2017 wird die Schloss Bensberg Supersports Classics mit einem hochklassigen Barbecue für alle Teilnehmer eröffnet. Am Samstag, den 1. Juli, gehen die Teilnehmer auf eine klassische Rallye durch das landschaftlich und fahrerisch reizvolle Bergische Land. Start und Ziel ist Schloss Bensberg. Das Feld umfasst vier verschiedene Wertungsklassen, jeweils für Sanduhr und Elektronik. Am Sonntag, den 2. Juli, präsentieren sich alle Fahrzeuge, die bereits bei der Rallye gestartet sind, im Rahmen eines Concours vor der prächtigen Kulisse von Schloss Bensberg. Eine kompetent besetzte Jury wird die Sieger in den unterschiedlichen Klassen küren.

SBSC Lamborghini Minura
Lamborghini Minura © Schloss Bensberg Supersports Classics

Die Fahrzeuge – Wer kann teilnehmen?

Für den Start bei der Schloss Bensberg Supersports Classics zugelassen sind geschlossene und offene Sportwagen der Baujahre 1945 bis 1997 mit höheren Motorisierungsstufen, maximal zwei Türen und 2+2 Sitzen. Zudem wird eine Straßenzulassung für die Teilnahme benötigt.

Ihre Teilnahme – Machen Sie sich bereit!

Sie besitzen einen klassischen Sportwagen? Dann würden wir uns freuen, Sie mit Ihrem Fahrzeug auf Schloss Bensberg begrüßen zu dürfen. Neben den automobilen Höhepunkten erwartet Sie die ausgezeichnete Kulinarik des Althoff Grandhotel Schloss Bensberg und ein Rahmenprogramm der Premiumklasse.

Werden Sie Teil der Schloss Bensberg Supersports Classics! Die Online-Anmeldung startet am 1. März 2017. Die Teilnehmerpakete sind preislich gestaffelt und betragen 1290 Euro, 1590Euro und 1990 Euro inkl. Übernachtungen und dem gesamten, hochwertigen Gastronomieangebot des Grandhotels. Detaillierte Informationen dazu und weitere Optionen finden Sie unter: www.schlossbensberg-supersportclassics.de. Email: sbsc@schlossbensberg.com

Kontakt:

SBSC_SCHLOSS_BENSBERG_Logo

Althoff Grandhotel Schloss Bensberg
Kadettenstraße
51429 Bergisch Gladbach
Telefon: +49 2204 42-1966
www.schlossbensberg-supersportclassics.de

 

WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA GRANDHOTEL SCHLOSS BENSBERG:

MEHR EVENTS IN KÖLN UND UMGEBUNG

  1. Eine Veranstaltung, die kein Oldtimer-Fan verpassen sollte! Das Ambiente ist atemraubend.

Hinterlassen Sie eine Antwort