1. Zentral: Optimale Erreichbarkeit, im Zentrum Europas

Koeln_Bonn_Flughafen_Koeln_

  • Flughafen Köln/Bonn: Drehscheibe für zahlreiche low-cost carrier, mehr als 30 Airlines fliegen ab Köln/Bonn über 100 Destinationen weltweit an
  • Flughäfen Frankfurt und Düsseldorf in weniger als einer Stunde erreichbar
  • Kurze Zugfahrt mit dem Thalys aus den europäischen Metropolen Brüssel (1h 47) und Paris (3h 14) oder mit dem Eurostar aus London (4h 09)
  • Zentrale Lage am Rhein; zweitgrößter Binnenhafen Deutschlands

2. Historisch: 2.000-jährige Geschichte, älteste deutsche Großstadt

Archaeologische_Zone_Koeln
Archäologische Zone©Stadt Köln Archäologische Zone/Christina Kohnen
  • Römisches Erbe, wie das Praetorium (Statthalterpalast) oder das weltberühmte Dionysos-Mosaik im Römisch-Germanischen Museum
  • Mittelalterliche Stadttore, mittelalterliches Rath aus, Archäologische Zone
  • Kölnisches Stadtmuseum mit Exponaten vom Mittelalter bis zur Gegenwart
  • Das NS-Dokumentationszentrum (EL-DE Haus) als bundesweit größte lokale Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus
  • Heute: Mit über einer Million Einwohnern viertgrößte Stadt Deutschlands

3. Kulturell: Eine der führenden Kunst- und Kulturstädte in Europa

MUSEUM_LUDWIG_KOELN_Lee-M
©Lee M
  • 244 Kirchen, darunter die 12 großen Romanischen Kirchen
  • Mehr als 40 Museen, z. B. Museum Ludwig, Wallraf-Richartz-Museum, Römisch – Germanisches Museum, Museum für Angewandte Kunst, Kolumba
  • Architektonisches Ensemble: das Kulturquartier am Neumarkt mit Rautenstrauch – Joest-Museum – Kulturen der Welt und Museum Schnütgen
  • Über 130 Galerien, 1.100 professionelle bildende Künstler, 200 professionelle Musik-Ensembles, 170 Plattenlabels, 60 Theater und Kabarettbühnen

 4. Ausgezeichnet: UNESCO Welterbestätte Kölner Dom

11_GRUENDE_KOELN_DOM
Kölner Dom©KölnTourismus GmbH_Andreas Möltgen
  • Deutschlands größte und weltweit dritthöchste Kathedrale; über 765 Jahre alt
  • Seit 1996 Weltkulturerbe und verkörpert, laut UNESCO, den Typus der hochgotischen Kathedrale weltweit in reinster und vollkommenster Art
  • Beherbergt den berühmten Schrein der Heiligen Drei Könige
  • Seit 2007: Südhausquerfenster gestaltet durch den Kölner Künstler Gerhard Richter mit über 11.000 farbig-schillernden Quadraten
  • Deutschlands beliebteste Sehenswürdigkeit mit 6,5 Millionen Besuchern im Jahr

5. Erfolgreich: Herausragender Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort

ASTRONAUT_AM_KOELNER_DOM
©Axel Schulten/KölnTourismus GmbH
  • Mit 14 staatlichen und privaten Hochschulen und zirka 90.000 Studierenden ist Köln die größte Studentenstadt Deutschlands
  • Zwei Exzellenzcluster: Ceplas (Pflanzenwissenschaften), Cecad (Erforschung der Alterungsprozesse und altersassoziierter Erkrankungen)
  • Wichtige Forschungseinrichtungen: z. B. das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), European Space Agency (ESA), vier Max-Planck-Institute
  • Starke Branchen: Chemie- und Pharmaindustrie, Automobilwirtschaft, Dienstleistungssektor, Logistik und Biotechnologie
  • Medienmetropole: 7 Fernsehsender, 10 Hörfunksender und zirka 250 Verlage

6. Impulsgebend: Zentrum für Kongresse und Messen

KOELNMESSE_NORDEINGANG
Koelnmesse-Nordeingang ©Koelnmesse GmbH
  • Koelnmesse mit rund 80 Messen und Ausstellungen jährlich, 47.600 Ausstellern und über 2,6 Millionen Besuchern aus etwa 208 Ländern
  • Führende Messen: Anuga, Art Cologne, FIBO, gamescom, Internationale Möbelmesse (imm), Intermot, ISM, Orgatec, photokina
  • 165 attraktive Veranstaltungsstätten mit rund 1.000 Räumen und 300 Hotels mit 32.000 Betten stehen zur Verfügung
  • Mehr als 45.500 Veranstaltungen mit 3,65 Millionen Teilnehmern pro Jahr

7. Ereignisreich: Top-Veranstaltungen zu allen Jahreszeiten

KOELN_LICHTER_RHEINBRUECKE
©Jens Korte_KölnTourismus GmbH
  • Jährlich: Karneval, lit.Cologne, Acht Brücken – Musik für Köln, Romanischer Sommer, ColognePride, SummerJam, Kölner Lichter, c/o pop, RheinEnergieMarathon, Lange Nächte der Kulturinstitutionen, Weihnachtsmärkte
  • Konzertstätten der Superlative: Rheinenergiestadion (ca. 50.000 Plätze), Lanxess arena (20.000), größte Multifunktionsarena Deutschlands, Philharmonie (2.000), perfekte Akkustik in einem Amphitheater nachempfundenen Saal
  • Musical-Standort: Internationale Spitzenproduktionen im Musical Dome ab Sommer 2015, neue moderne Spielstätte ab 2017 in Köln-Deutz

8. Weltoffen: Tolerante und multikulturelle Lebensart

COLOGNE_BEACH_CLUB
©KölnKongress GmbH
  • Menschen aus 182 Nationen und 250 verschiedenen Kulturen leben in Köln
  • Über 200 ausländische Kulturinitiativen, fünf internationale Kulturinstitute, 24 Partnerstädte in der ganzen Welt, wie Peking oder Rio de Janeiro
  • Abwechslungsreiche Esskultur: über 3.000 gastronomische Betriebe, höchste Kneipendichte Deutschlands, zahlreiche prämierte Gourmetrestaurants
  • Köln ist Zentrum einer großen und lebendigen schwul-lesbischen Community

9. Traditionell: Karneval und Kölschkultur

Rotes_Funkenmariechen_Koeln
©KölnTourismus GmbH
  • Der weltberühmte Kölner Karneval – die „fünfte Jahreszeit“ – mit einer Million Zuschauern beim Rosenmontagszug, dem Höhepunkt des Straßenkarnevals
  • Kölsch, das typische obergärige Bier;serviert vom Kellner, genannt „Köbes“ in den typischen Kölsch-Stangen; über 27 Kölschmarken
  • Lokale Spezialitäten wie „Halver Hahn“, „Kölscher Kaviar“ oder „Himmel un Ääd“

10. Modern: Szeneviertel und Shoppingmeilen

LOUIS_VUITTON_KOELN_DELUXE
©Paul Schütte/KölnDeluxe
  • Rheinauhafen, das historische Hafenquartier Kölns: Flaniermeile und Architekturhighlights mit Galerien, Showrooms und Restaurants
  • Kleine exklusive Designer-Boutiquen und Ateliers mit ausgefallener Mode und Accessoires im „Belgischen Viertel“ und im Stadtteil Ehrenfeld
  • Die Kölner Schildergasse und Hohe Straße, zwei der meistbesuchten Einkaufsstraßen Deutschlands

 11. Sehenswert: Metropole mit unverwechselbarem Angebot

SCHOKOLADENMUSEUM_KOELN
©Schokoladenmuseum Köln

 

Köln – Eine starke Marke mit Zukunft

  • Besonderes: Schokoladenmuseum, Deutsches Sport- & Olympiamuseum, Duftmuseum Farina-Haus, 4711-Haus in der Glockengasse
  • Odysseum: Großer Abenteuer-Wissenspark auf 5.500 m² für die ganze Familie
  • Kölner Zoo: der drittälteste Zoo Deutschlands miteinem 20.000 m² großen Elefantenpark und Hippodom, dem Nachbau einer afrikanischen Flusslandschaft
  • Kölns beeindruckendes Rheinpanorama, das sich am besten bei einer Schiffsrundfahrt genießen lässt

Texte: Copyright ©KölnTourismus

Fotos:  Michael Colombara_Titelbild, Tobias Habich_Kölner_Dom, ©KölnTourismus GmbH_Dieter Jacobi, Cologne Beach Club ©Köln Kongress GmbH, Koelnmesse Nordeingang ©Koelnmesse GmbH, Astronaut am Dom © Axel Schulten / KölnTourismus GmbH, Museum Ludwig LEE. M,  Archäologische Zone©Stadt Köln / Christina Kohnen, Köln-Deluxe (Paul Schütte)

UNSERE HOTELEMPFEHLUNGEN

WEITERE ARTIKEL ZU „KÖLN & TOURISMUS

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN KÖLN

 

Hinterlassen Sie eine Antwort