Wohl kaum ein anderes Unternehmen in Deutschland ist so für das „Dolce Vita“-Feeling prädestiniert wie Lambertz in Aachen. Seit über 325 Jahren steht der Süßwarenhersteller für Genuss und süßes Leben, genauso wie auch für die deutsche Herkunft mit seinen Aachener Printen, Nürnberger Lebkuchen und Dresdner Stollen. Traditionell mit der ISM in Köln verbunden, präsentieren sich auf der legendären Lambertz Monday Night – eines der Top 5- Events in Deutschland – auch in diesem Jahr am 1. Februar im Alten Wartesaal wieder hochkarätige VIPs aus Politik, Wirtschaft, Sport und Showbusiness.

Neben Überraschungsgästen aus Hollywood folgen der Einladung von Gastgeber Prof. Hermann Bühlbecker u. a.:

  • Ornella Muti (Leinwandikone, Lambertz Kalendermodel 2016, LMN-Show-Model 2016)
  • Franco Nero („Django“)
  • Udo Kier (deutscher Hollywood-Star)
  • Kweku Mandela (UN Ambassador)
  • Ndaba Mandela (African Rising Foundation)

Bekannte Politiker und Wirtschaftsführer treffen aufeinander unter den 900 Gästen, genauso wie Musiker, Designer, über 100 Models, viele Olympiasieger, Weltmeister und Fußballnationalspieler.

Ganz dem Mythos „Dolce Vita“ verbunden ist die einzigartige „Schoko-Music-Dance-Fashion“ Show, die mit Schokolade und Gebäck verzierten Couture-Kleidern das faszinierende Flair der römischen Nächte in den Sixties auf den Kölner Catwalk zaubert. Angeführt wird der Beauty-Reigen der Show-Models standesgemäß von der gebürtigen Römerin Ornella „Bella“ Muti, gefolgt von Rosanna Davison (Ex-Miss World), der Schauspielerin von GNTM.

Der Lambertz Kalender 2016 wurde bereits in Rom geshootet.

Dass sie nicht nur die wunderschöne Tochter einer wunderschönen Mutter und ein gefragtes Model, sondern auch eine Sängerin ist, die immer den richtigen Ton trifft, wird Naike Rivelli, Tochter von Ornella Muti, mit „O Sole Mio“ beweisen. Als Verstärkung bringt sie ihren Lebensgefährten Yari Carrisi (Sohn von Al Bano und Romina Power) mit an den Rhein.

Pulsierende Live-Musik und hochklassige Dance- und Artistikeinlagen sind ebenfalls ein unverwechselbares Highlight der Lambertz Monday Night.

Prof. Hermann Bühlbecker: „ Mit der diesjährigen Lambertz Monday Night wollen wir den Mythos des „Dolce Vita“ zeitgemäß und stilgerecht interpretieren. Ich bin sehr glücklich darüber, dass wieder so viele nationale und internationale Persönlichkeiten aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens meiner Einladung gefolgt sind und diese einzigartige Stimmung und das unverwechselbare Feeling dieser Nacht mit uns teilen.“

 

UNSERE HOTELEMPFEHLUNGEN

MEHR EVENTS IN KÖLN UND UMGEBUNG

Hinterlassen Sie eine Antwort