Luxustransfer am Köln Bonn Flughafen

Der Flughafen Köln/Bonn ist der Dreh- und Angelpunkt unserer internationalen Gäste, aber auch Anlaufstelle, wenn Kölner auf Geschäftsreise gehen. Gelegen ist der Flughafen “Konrad Adenauer” im Südosten von Köln. Das bedeutet eine Entfernung ins Stadtzentrum von 15 Kilometern. Im nationalen Vergleich nimmt er derzeit Platz 7 bezüglich der Passagierzahlen ein.

Einfache Buchung – großes Fahrvergnügen

Nach der Ankunft wünschen sich viele Gäste die Flexibilität eines eigenen Autos für ihren Aufenthalt in Köln. Komfort und Fahrvergnügen sollten dabei nicht fehlen. Deshalb bieten am Flughafen ansässige Autovermietungen die Vermietung von Luxusfahrzeugen an. Daran beteiligen sich Sixt, Avis, Buchbinder, Hertz, Enterprise und Europcar. Bereits vor der Abreise kann ein entsprechender Wagen online gebucht werden. Dazu muss in die Suchmaske lediglich die Anmietstation Köln Flughafen eingegeben werden sowie das Abhol- und das Rückgabedatum.

Transfer der Extraklasse entdecken

Zur Auswahl stehen dazu Fahrzeuge von Volkswagen, Audi, BMW, Mercedes-Benz oder Porsche. Für den Transfer von und zum Flughafen eignet sich am besten einer der großen Vans. Telefonisch oder über eine App können die Fahrzeuge schon im Voraus gebucht werden. Ein professioneller Chauffeur holt die Gäste direkt am Gate des Flughafens ab. Insbesondere für Geschäftsreisende, die mehrere Meetings in der Stadt haben, stellt dieser Service eine praktische Lösung dar. Auf schnellstem Wege gelangt man so zum Messegelände, in den Mediapark oder auf eine Rundreise durch die Stadt. Der kundige Fahrer kennt sich auf den Straßen Köln bestens aus und bringt den Fahrgast auf schnellstem Weg auch an Staus vorbei. Wer einen kleinen Spaziergang durch die Stadt oder entlang des Rheins plant, kann sicher sein, dass der Chauffeur an einer vereinbarten Stelle wartet, ganz nach Wunsch.

von Susanne Heinrichs

WEITERE ARTIKEL

UNSERE HOTELEMPFEHLUNG

UNSERE CHAUFFEURSERVICE EMPFEHLUNG

Hinterlassen Sie eine Antwort