Am 28.09.2017 fand die Vernissage der Künstlerin “The First Lady” im Gezeitenhaus neben dem Schloss Eichholz statt. Dort hat die Künstlerin und Gründerin ihre neue Idee “The speaking Art” vorgestellt. Kunst, die mit Dir spricht und den Beobachter komplett einnimmt. Sie kreiert dabei eine neue Art der Kunst, wo alle Sinne angesprochen werden. “Die Zeit der Digitalisierung findet auf allen Ebenen statt, auch in der Kunst”, so die Künstlerin. Dabei setzt sie auf “Made in Germany”. Geladen waren Kunstkenner, Unternehmer und Künstler. Die nächste Ausstellung findet dann im Rotonda Business Club im Oktober statt.
Das Event wurde umgesetzt von der Agentur Nice Entertainment.

IMPRESSIONEN DER VERNISSAGE

The First Lady Vernissage
Kunstgespräche | connect & celebrate © Nice Entertainment
Kunstinteresierte_The_first_lady
The First Lady mit einer Interessierten. © Nice Entertainment
Kunstaustellung_Adrienn
Gezeitenhaus am Schloss Eichholz / ehm. Location Konrad Adenauer. © Nice Entertainment
Kunstrichtung_Digital_audiovisuell
Neuartige Kunstrichtung – digital und audiovisuell. © Nice Entertainment

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

  1. Hubert Wichelmann

    The First Lady ist cool!
    Tolles Event und sehr interessante neue Bilder gibt es zu sehen.
    Beim nächsten Mal nicht verpassen!

Kommentare sind geschlossen